Grippostad® Akut:
Stark bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen

Wenn die Nase zu ist und der Kopf schmerzt kann Grippostad® Akut helfen. Das praktische Grippostad® Akut Granulat löst sich auch in kaltem Wasser auf, hilft schnell wieder frei durchzuatmen und lindert zuverlässig erkältungsbedingte Schmerzen und Fieber.

Zwei bewährte Wirkstoffe helfen mit Grippostad® Akut Kopf und Nase zu befreien:

  • ASS (Acetylsalicylsäure) kann erkältungsbedingte Schmerzen lindern, Fieber senken und Entzündungen hemmen.

  • Pseudoephedrin wirkt gefäßverengend und läßt somit die Nasenschleimhäute abschwellen.

  • Einfacher geht’s nicht, denn dieses Grippostad® Akut zum Auflösen ist auch in kaltem Wasser löslich. Und schmeckt dazu angenehm nach Zitrone und Grapefruit.

Warum Grippostad® Akut?

  • Schnelle Wirkung bei Schnupfen, erkältungsbedingten Schmerzen und Fieber
  • Praktisches Grippostad® zum Auflösen in separaten Portionsbeuteln zur einfachen Anwendung

  • Grippostad® Akut ist für Vegetarier und Veganer geeignet

Wirkstoff

ASS (Acetylsalicylsäure), Pseudoephedrinhydrochlorid

Darreichungsform

Granulat

Dosierung

Einzeldosis: 1–2 Beutel, in Abständen von 4–8 Stunden, max. 6 Beutel pro Tag
Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

Gebrauchsinformation

Packungsgrößen

10 Beutel Granulat, 20 Beutel Granulat

Erkältungen und grippale Infekte gehen in der Regel mit äußerst unangenehmen Beschwerden einher. Wenn die Nase verstopft und wie so oft erkältungsbedingte Schmerzen und Fieber dazu kommen, kann der Alltag zur echten Herausforderung werden.

Grippostad® Akut kann zur symptomatischen Behandlung von Schleimhautschwellungen der Nase bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen und Fieber in Folge eines grippalen Infektes angewendet werden.

Die Wirkstoffkombination von Grippostad® Akut besteht aus 30mg Pseudoephedrinhydrochlorid, das durch ein schnelles Abschwellen der Schleimhäute in Nase und Nasennebenhöhlen für Linderung der verstopften Nase sorgen kann. Ergänzend dazu kann das Grippostad® Akut zum Auflösen dank 500mg Acetylsalicylsäure (ASS) erkältungsbedingte Schmerzen lindern, Entzündungen hemmen und das Fieber senken.

Das praktische Grippostad® Akut Granulat kann ganz einfach auch in kaltem Wasser aufgelöst werden. Dafür wird der Inhalt von maximal 2 Beuteln in Wasser aufgelöst und umgerührt. Zu Beginn der Anwendung können 2 Portionsbeutel eingenommen werden, danach je nach Bedarf alle 4 bis 8 Stunden ein weiterer. Pro Tag dürfen nicht mehr als 6 Beutel Grippostad® Akut eingenommen werden.